Posts

Es werden Posts vom September, 2018 angezeigt.

Die Angst vor dem Kind

Bild
Ich habe mir mit meinem Trauzeugen einen Ausgeh-Abend erlaubt (es sind ja nur noch 20 Wochen, bis das nicht mehr so ohne weiteres geht). Bier, über Fußball quatschen, Rockmusik hören, über die Schwangerschaft und die anstehende Hochzeit quatschen. Hab' ich gedacht. Statt dessen haben wir über seine Partnerschaft geredet, und wie diese nach dem zweiten Kind vor dem Ende steht. Ich war schockiert, und dann besorgt. Sehr besorgt, denn was er mir erzählte, erinnerte mich sehr an meine (geschiedene) Ehe. Ich frage mich jetzt: macht das erste Kind die Ehe unweigerlich kaputt?