Wir Männer sind die besseren Windelwechsler!

So, jetzt ist es raus. Eine ernstzunehmende, wissenschaftliche Studie beweist es. Männer können beser Windeln wechseln. Und Zelte aufbauen, Karten lesen und Ikea-Bauanleitungen verstehen. Frauen rocken beim Debattieren, SMS schreiben, Bügeln, Reifen wechseln (wat?!?), Kinder anziehen...
Na gut, nicht soooooo ernstzunehmend oder wissenschaftlich, die Studie. Sie ist ein PR-Stunt. Es wurde getestet, wer in 3 Minuten welche Aufgaben schneller/besser erfüllen konnte. Kurz gesagt waren die Männer im Vorteil wo es a) um die räumliche Wahrnehmenung ging oder b) es nicht 100% perfekt sein musste.
Das kann ich beides bestätigen, und meine Frau, oh ja, die auch.Spaß beiseite. Ich habe schon Windeln gewechselt als meine Frau noch in der Grundschule war. Klaro hab ich einen Vorsprung; ich hab einfach mehr Übung. Und das räumliche Wahrnehmungsvermögen spielt hier auch stark mit rein. Um abzuschätzen wo ich den wild strampelden Fuß von Brainbug einfange, damit ich ihn endlich wieder zurück in die Strumpfhose bekomme. Allerdings: 100% Sorgfalt sollten schon sein. Die paar Male wo mein Kind ernsthaft ausgelaufen ist, sind mir unangenehm in Erinnerung geblieben.

Man könnte argumentieren, dass der Windelwechsel-Sieg der Männer in dieser Studie Ausdruck der sich verändernden Gesellschaftsordnung ist. Aber das täuscht. Scheiße putzen war schon immer ein Job, den sich beide Partner gegenseitig in die Schuhe schieben. 1631: Adriaen Brouwer sieht das Windelnwechseln als was es ist. Interessante Technik übrigens.

Eine aktueele Frage stellt daher eher Madeline Holler auf ihrem Blog. Sie bezieht sich auf die Erkenntnis, dass Frauen schneller bügeln, und fragt:
"Do people still iron? Why in the world are we still ironing?"

Kommentare

  1. Hihi vielleicht sollte ich das mit dem Windeln wechseln meinem Freund mal zeigen. Er hats geschafft in mehr als 6 Monaten erst 5 mal die Windeln zu wechseln ;)

    AntwortenLöschen
  2. Seine eigenen? Klingt wie als wäre er ein bisschen unausgereift.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mit Kindern im Elsass: ein unterschätztes, geiles Urlaubsziel

Nackt schlafen, in einem Bett mit den Kindern

Elite-Namen